ätherische öle

Ätherische Öle gibt es in unterschiedlichen Sorten. Alle haben jedoch eins gemein. Sie geben einen Duft ab. Sie sind Bestandteile der Pflanzenextrakte und Kräuter. In Form von reinen Ölen werden sie angewendet in der Alternativmedizin, sowie in der Aromatherapie. Eine Menge Menschen nutzt die ätherischen Öle regelmäßig. Sie haben eine wohltuende Wirkung auf den Geist und auf den Körper und diese Wirkung ist sehr vielfältig. Leicht durchzuführen ist sie und ganz ungefährlich. Wer ätherische Öle kaufen möchte sollten die Wirkung der einzelnen kennen. Infos hierzu finden Sie in unserem Ratgeber ätherisches-öl.de. Je nachdem um welche Pflanzensubstanz es sich handelt ist die ätherische Öle Wirkung unterschiedlich. Sie kann beruhigend, harmonisierend, erfrischend, anregend, antiviral, stimmungserhellend, desinfizierend und noch vieles mehr sein. Werden die Inhaltsstoffe die die Öle haben richtig eingesetzt können sie die Gesundheit fördern und das Immunsystem unterstützen. Die ätherischen Öle können bei jedem Menschen anders wirken. Bewirken sie wahre Wunder bei einer Person bei Kopfschmerzen oder auch Übelkeit so können sie bei anderen gegenteilige Wirkungen haben. Lassen Sie sich daher nicht immer unbedingt von Ihrer Nase leiten und probieren erst einmal aus, welches von den ätherischen Ölen einen positiven Effekt auf Ihren Körper hat. Zwar findet die Anwendung der ätherischen Öle schon über Jahrhunderte statt, den Begriff Aromatherapie gibt es aber erst seit dem 20. Jahrhundert. Die Wirkung, die gewünscht wird, erfolgt meistens über die Anwendung von außen. Das heißt über die Nase oder über die Haut. Eine innere Anwendung ist eher seltener. Sehr einfach ist die Aromatherapie bei der Selbstanwendung. Möchten Sie spezielle Anwendungen ausprobieren, können Sie einen Heilpraktiker oder einen Aromatherapeuten aufsuchen. Infos zu den verschiedenen Ölen, deren Wirkung und Anwendungsweise finden Sie auf ätherisches-öl.de. 

Contact this advertiser